Osterdeko-Ideen zum Selbermachen

Euch fehlt noch die passende Osterdeko oder eine kleine persönliche Aufmerksamkeit zum Fest? Kein Problem! In diesem Blogbeitrag findet ihr Vorlagen für wunderschöne Blumenstecker und eine Osterkarte zum Selberbasteln. Die Bastelideen sind kinderleicht umzusetzen und kostenlos downloadbar.  

Viel Spaß! 😊  

 

Osterdeko – Zauberhafte Blumenstecker

Ihr braucht:  

  • Drucker und am besten etwas dickeres Papier, 
    aber normales Druckerpapier funktioniert genauso 
  • Dünne Holzspieße 
  • Kleber 
  • Schere 

Die Blumenstecker lassen sich schnell und einfach zusammenbasteln. 
Ladet euch dafür zunächst die Vorlage herunter und druckt sie aus. Schneidet dann die einzelnen Bilder entlang der gestrichelten Linie ausGebt nun etwas Kleber auf die Rückseite eines ausgedruckten Bildes und legt den Holzspieß auf die mit Kleber bedeckte Seite. Jetzt nehmt ihr das zweite gleiche Bild und klebt es mit der Rückseite an das andere Bild, sodass der Spieß zwischen beiden Bildern klebt.  

Lasst alles gut trocknen und beginnt dann direkt mit dem Dekorieren. Die Stecker machen sich toll in Pflanzen, Blumensträußen, Vasen und als Deko auf dem Ostertisch. Auch in Kräutertöpfen oder als Geschenkanhänger sehen sie hübsch aus. 

Blumenstecker Vorlage

Lade Dir die Vorlage für die osterlichen Blumenstecker hier kostenlos herunter:

Osterkarte – Ein persönlicher Gruß

Ihr braucht: 

  • Drucker und am besten etwas dickeres Papier, 
    aber normales Druckerpapier funktioniert genauso 
  • Schere, ggf. Messer 

Ladet euch ebenfalls zuerst die Vorlage für die Osterkarte herunter und druckt sie aus. Dickeres Papier macht sie etwas stabiler. Schneidet beide Teile des Kartensets entlang der gestrichelten Linie ausBeim Einritzen der beiden Striche in der Mitte der Karte ist etwas Geschick gefragt. Ihr könnt euch auch ein Lineal oder ein Brettchen zur Hilfe nehmen, damit ihr nicht abrutscht und die Schnitte gerade werden. Setzt nun das Messer an der gestrichelten Linie an und fahrt diese vorsichtig entlang. Gegebenenfalls müsst ihr den Vorgang wiederholen, wenn sich das Papier nicht gleich durchschneiden lässt. Wiederholt den Vorgang mit der zweiten Linie – Jetzt solltet ihr zwei Einschnitte in der Karte haben. Nehmt den kleinen Blumenstrauß und schiebt ihn durch die Schlitze, sodass er gut hält.  

Verschickt die Karte mit einem Ostergruß an einen lieben Menschen oder stellt sie für die betreffende Person auf den Ostertisch.  

Bastelidee zu Ostern Osterkarte
Bastelidee zu Ostern

Lade Dir die Vorlage für die Osterkarte hier kostenlos herunter:

Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln und schon mal frohe Ostern! 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.